Willkommen auf der Webseite des MdEP Bernd Lucke

Loading...

Der Brexit
und die Folgen

Wir müssen die EU reformieren
Mehr …

Euro
auflösen!

Man muss den Euro
verlassen können.
Mehr …

Rente
sichern

Nationaler Renten-sicherungsfond.
Mehr …

Familien stärken

Entlastung durch
Familiensplitting!
Mehr …

Steuern senken

à la
Kirchhoff.
Mehr …

Aktuelles

Betrug beim türkischen Verfassungsreferendum ist erwiesen (Plenardebatte vom 05.07.2017)

Beim türkischen Verfassungsreferendum vom 16. April 2017 wurde nachweislich betrogen, was aus der folgenden Untersuchung klar hervorgeht. Trotz dieser erdrückender Beweise (teilweise 100% Wahlbeteiligung in einigen Bezirken mit erdrückend hohem Anteil an "Ja"-Stimmen) kommen diese im Türkei Bericht des Europäischen Parlaments nicht vor. Das ist eine Farce, weshalb ich es in der Aussprache im Plenum auch deutlich kritisiert habe. Link: [...]

Bernd Lucke: „Kapitalmarktunion muss weiterentwickelt werden“

Europäisches Parlament will Rahmen für den EU-weiten Handel mit Schuldverschreibungen setzen Bernd Lucke: „Kapitalmarktunion muss weiterentwickelt werden“ Straßburg, 4.  Juli 2017 – Das Europäische Parlament schlägt der Kommission vor, wie ein europäisches Rahmenwerk für den wichtigen Markt gedeckter Schuldverschreibungen aussehen soll. In Straßburg wurde ein entsprechender Bericht des LKR-Europaabgeordneten Bernd Lucke mit großer Mehrheit angenommen. Der Berichterstatter Bernd Lucke [...]

Griechenland hofft auf Viertes Rettungspaket

Griechische Spitzenpolitiker haben sich gegenüber Vertretern des Wirtschaftsausschusses des Europäischen Parlaments unzufrieden mit den jüngst vereinbarten Sparauflagen der Eurogruppe gezeigt. "Allgemein wurde betont, dass die bis 2060 festgelegten Budgetziele zu hart seien und die wirtschaftliche Entwicklung Griechenlands behindern würden," berichtete der Europa-Abgeordnete Bernd Lucke (LKR) von den Gesprächen in Athen. "Es besteht große Einigkeit, dass Griechenland seine Schulden nicht zurückzahlen [...]

Zu einer erneuten EU-Osterweiterung (Kommentar vom 14.06.2017)

Diese Woche wird im Europaparlament wieder der aktuelle Status hinsichtlich der Beitritts- und Sondierungsgespräche mit dem Kosovo, Mazedonien und Serbien analysiert. Ich trete klar gegen eine EU-Osterweiterung ein, bevor die EU nicht ihre eigenen Probleme beseitigt hat. Die Vorteile für die jeweiligen Länder sind jedoch nicht von der Hand zu weisen, insbesondere schon alleine durch die Beitrittsforderungen der EU, die [...]

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich für meinen monatlichen Newsletter anmelden:


E-Mail *
Vorname *
Nachname *
 
 
* Pflichtfelder

Konsequenzen aus dem Brexit:

Der Brexit und die Folgen

Flüchtlingskrise bewältigen:

10-Punkte-Plan zur Bewältigung der Flüchtlingskrise

Videos aus dem Europäischen Parlament

Weitere aktuelle Videos