Betrug beim türkischen Verfassungsreferendum ist erwiesen (Plenardebatte vom 05.07.2017)

/, Redebeiträge im Plenum/Betrug beim türkischen Verfassungsreferendum ist erwiesen (Plenardebatte vom 05.07.2017)

Betrug beim türkischen Verfassungsreferendum ist erwiesen (Plenardebatte vom 05.07.2017)

Beim türkischen Verfassungsreferendum vom 16. April 2017 wurde nachweislich betrogen, was aus der folgenden Untersuchung klar hervorgeht. Trotz dieser erdrückender Beweise (teilweise 100% Wahlbeteiligung in einigen Bezirken mit erdrückend hohem Anteil an „Ja“-Stimmen) kommen diese im Türkei Bericht des Europäischen Parlaments nicht vor. Das ist eine Farce, weshalb ich es in der Aussprache im Plenum auch deutlich kritisiert habe.

Link: https://arxiv.org/pdf/1706.09839.pdf
Den aktuellen Türkei-Bericht und alle weiteren relevanten Informationen hierzu finden Sie unter: http://www.europarl.europa.eu/oeil/popups/ficheprocedure.do?lang=en&reference=2016/2308%28INI%29

2017-09-07T17:23:30+00:00 06.07.2017|Categories: Aktuelles, Redebeiträge im Plenum|Kommentare deaktiviert für Betrug beim türkischen Verfassungsreferendum ist erwiesen (Plenardebatte vom 05.07.2017)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.