Dass die EU dringender Reformen bedarf, ist angesichts der Masse an Problemen offensichtlich: Finanzplanung, Brexit, EDIS und Migration: Die Liste ließe sich endlos fortsetzen. Allein der Wille fehlt bei den Verantwortlichen.