Věra Jourová, Mitglied der Kommission mit Zuständigkeit für Justiz, Verbraucher und Gleichstellung stellte sich am 08.11.2016 im PANA-Ausschuss (Geldwäsche, Steuervermeidung und Steuerhinterziehung) den Fragen der Abgeordneten hinsichtlich des aktuellen Stands bei der Umsetzung der EU-Normen zur Bekämpfung von Geldwäsche.