In diesem Kommentar befasse ich mich mit der neuen Regierung in Italien, bestehend aus der 5-Sterne-Bewegung und der Lega Nord und wie sich deren Programm aufgrund der besorgniserregenden Gemengelage auf die Eurozone auswirken könnte.