Deutschlands Steuersystem ist überkomplex. Es überfordert die Bürger, die nicht mehr verstehen, warum sie in welcher Höhe besteuert werden. Das nutzt der Staat zu heimlichen Steuererhöhungen. Die kalte Progression besteuert die Bürger stärker, selbst dann, wenn er real nicht mehr in der Tasche hat. Und darauf zahlt er noch Solidaritätszuschlag, eine angeblich vorübergehende Abgabe, die es nun seit bald 25 Jahren gibt.

Die Regierungsparteien sind unwillig oder unfähig, dies zu ändern! Die AfD fordert die umgehende Abschaffung der kalten Progression und des Solidaritätszuschlags. Die AfD fordert die Vereinfachung des Steuersystems, damit jeder Bürger versteht, wie er besteuert wird! Und die AfD fordert Steuergerechtigkeit, damit künftig keine Unternehmen mehr in luxemburgische Steueroasen ausweichen können, obwohl sie in Deutschland arbeiten und produzieren.