Am 14.11.2016 fand im PANA-Ausschuss (Geldwäsche, Steuervermeidung und Steuerhinterziehung) eine öffentliche Anhörung zum Thema Bekämpfung der Geldwäsche statt.

Gastredner waren:

– Giovanni Kessler, Generaldirektor des Europäischen Amts für Betrugsbekämpfung (OLAF)
– Simon Riondet, Verwaltungsleiter Europol – Leiter der Gruppe für Ermittlungen im Finanzbereich (Europol, einschließlich FIU.net)
– Klaus Meyer-Cabri, deutsches Mitglied des Eurojust-Kollegiums