Ich bin auf folgende Petition aufmerksam gemacht worden, die sich gegen die Angriffe der russischen Luftwaffe auf zivile Ziele in Syrien richtet:

„Als Bürgerinnen und Bürger aus aller Welt fordern wir Sie dringend dazu auf, nicht an der WM in Russland teilzunehmen, solange Russland nicht aufhört, Kinder in Syrien zu bombardieren. Kein Land, kein Team und keine Spieler sollten diese Gewalt dulden, indem sie das russische Regime bei der Weltmeisterschaft rühmen. Bitte sorgen Sie dafür, dass der Sport den Frieden fördert und nicht Kriege sponsert.“

Auch wenn die Formulierung ein wenig ungelenk ist, begrüße ich die Stoßrichtung der Petition sehr. Nach übereinstimmender Einschätzung von Menschenrechtsorganisationen haben Angriffe der russischen Luftwaffe in Syrien bereits Tausende ziviler Opfer gefordert. Wenn Sie dies ebenfalls anprangern wollen, können Sie die Petition unter dem unten stehenden Link unterzeichnen.

https://secure.avaaz.org/de/alt_world_cup_loc_fr_pa_de_impact/

 

Mit freundlichen Grüßen,
Bernd Lucke

 

2018-03-26T12:47:45+00:0023.03.2018|Categories: Ihr Abgeordneter|0 Comments
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.