//Strukturelle und finanzielle Hürden beim Zugang zu Kultur

Strukturelle und finanzielle Hürden beim Zugang zu Kultur

Strukturelle und finanzielle Hürden beim Zugang zu Kultur

Bericht:  Bogdan Andrzej Zdrojewski (A8-0169/2018)

Bericht über strukturelle und finanzielle Hürden beim Zugang zu Kultur

[2017/2255(INI)]

Ausschuss für Kultur und Bildung

Das Europaparlament befasst sich mit Zugangshürden zur Kultur in den Mitgliedstaaten. Aus Subsidiaritätsgründen liegt die Kompetenz hier aber bei den Mitgliedstaaten (oder subnationalen Gebietskörperschaften). Diese sollen selbst entscheiden, ob und in welchem Ausmaß sie Kultur fördern wollen. Empfehlungen des EU-Parlaments für Mehrausgaben sind fehl am Platz. Kaschiert wird die politische Agenda mit fragwürdigen Thesen wie beispielsweise, dass kulturelle Aktivitäten zu nachhaltigem Wirtschaftswachstum beitragen würden.

Aus diesen Gründen stimme ich gegen die Parlamentsinitiative.

 

2018-06-18T13:31:46+00:00 18.06.2018|Categories: Schriftliche Erklärungen|0 Comments
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.