Mut zur EinigkeitRede auf dem Landesparteitag NRW in Bottrop am 26.10.14

Liebe Parteifreunde,

wir sind uns nicht immer einig, und das ist ganz normal bei 20.000 Mitgliedern. Parteitage wie der heutige sind dazu da, dass man über die unterschiedlichen Auffassungen spricht. Was wir brauchen, ist Zusammenhalt. Zusammenhalt gewinnen wir mit den Themen, die uns zusammengeführt haben, und mit unseren politischen Zielen. Dieser Zusammenhalt lässt uns zusammenstehen, wenn wir von unserem politischen Gegner oder manchen Medien angegriffen werden. Ihnen gegenüber stehen wir zusammen als eine Partei, in der Auseinandersetzungen demokratisch ausgetragen werden und die sich klar zu folgenden Zielen bekennt: die Kritik am Euro, die Verbesserung der Entwicklung Europas, die Forderung nach direkter Demokratie, nach dem Erhalt der Rechtsstaatlichkeit und der sozialen Marktwirtschaft. Ich bin froh und glücklich, dass wir gemeinsam für diese Ziele stehen!

Lassen Sie mich die Punkte, in denen wir unterschiedlicher Meinung sind, entlang unserer gemeinsamen Prinzipien erörtern, damit wir eine Art Grundorientierung bekommen.

Weiterlesen …

Mut zur Einigkeit